Control4 OS 2.10

OS 2.10

Viele neue Funktionen unter OS2.10 und die bessere Performance, machen die Frage nach der Notwendigkeit des Updates schon zu einer rhetorischen Frage.

  • Spotify Integration
  • Alexa Support mit deutschen Skills  (4Sight notwendig)
  • Full-Screen IP Kamera auf dem Touchscreen
  • kürzere Wartezeiten bei Anwahl von Audio-Funktionen
  • Integration der neuen Triad Audiomatrix AMS 8×8 und AMS 24×24 und dem Triad One (Speakerpoint 2.o)
  • Integration der neuen kompakten Doorstation
  • When >> Then – Kunden können nun selbst umfangreichere Szenen und Bedingungen erstellen (4Sight notwendig)

Spotify Connect

Mit OS2.10 ist Control4 mit seinen Audiozonen als Spotify Connect Gerät integriert. Mit den frei definierbaren Favoriten können die Lieblingsplaylisten direkt aus der Navigator-Oberfläche aktiviert werden. Ansonsten werden Coverarts und die normalen Transportfunktionen für die Musikwiedergabe unterstützt.

Alexs Skill auf Deutsch

Mit OS2.10 ist ebenfalls die Sprachsteuerung mit einem deutschen Alexa-Skill möglich. Hierfür benötigen der Nutzer eine 4Sight-Lizenz. Da die Kommunikation mit dem Echo eine Internetverbindung benötigt, werden die Sprachbefehle von der Amazon-Cloud über die 4Sight Verbindung sicher via VPN zum EA-Controller weitergeleitet. Da aber die 4Sight Lizenz ohnehin für die Kommunikation per Fernzugriff notwendig ist, ist die eine oder andere Installation bereits direkt Alexa-Fähig.

When >> Then | Wenn  >> Dann

Dies gehört mit zu bedeutungsvollen Neuerungen in OS2.10 >> vielleicht zu den professionellen Automationslösungen überhaupt. Wann immer ein Kunde in der Vergangenheit den Wunsch hatte in die Programmierung eingreifen zu können, wird dies mit When >> Then zur Wirklichkeit. Dazu muss differenziert werden, das im Grunde gar nicht „programmiert“ wird. Es werden / können NUR Bedingungen formuliert werden, die auf die tatsächliche Installation zurückgreifen. Damit wird dem Nutzer die Freiheit gegeben, das Feintuning der Installation auch selbst vornehmen zu können. Im Beispiel-Screenshot ist zu sehen, dass „wenn“ der Contact Sensor geöffnet wird „dann“ kann ich eine Vielzahl von Aktionen selber editieren. Für diese Funktionalität ist eine vorhandene 4Sight Lizenz notwendig.

TRIAD One

TRIAD One –  der Streaming Audio Multiroom-Verstärker

Der Nachfolger des Control4 Speakerpoint kann alles besser und vieles mehr als zuvor. Damit ist wieder die raumweise Skalierung von Multiroom-Audio Zonen möglich – aber jetzt auch mit HiRes Audio. Bestehende Anlagen können nachgerüstet und erweitert werden, bei Neuplanungen steigt die Flexibilität. Durch seine lokalen Anschlussmöglichkeiten von Digital (Coax + Optisch) und Analog RCA Eingängen ist er optimal für TV-Zonen zu nutzen. Mit seinen 2x 60/100 Watt (8/4 Ohm) liefert er nicht nur ordentlich Leistung für TRIAD Soundbars, sondern erlaubt durch seinen 10-Band EQ Klangeinstellungen zur Anpassung verschiedenster Lautsprecherlösungen. Der integrierte Subwooferausgang erlaubt dank seiner Weichenfunktion verschiedene Tieftonerweiterungen, die für die Soundbarnutzung im Grunde schon obligatorisch sind. Als Bestandteil der Control4 Infrastruktur sind die beiden IR- Ausgänge zu erwähnen, die auch die lokale Steuerung von Geräten erlaubt, die nicht per IP steuerbar sind.

  • Audio Eingänge: 1x Stereo Analog RCA und 1x Digital, (S/PDIF coax oder TOSLINK optical)
  • Audio Ausgänge: 1x Stereo Analog RCA und 1x Sub / mono RCA
  • Lautsprecheranschluss: 1x Stereo, Phoenix-Stecker
  • USB: 1x USB 2.0, unterstützt die Wiedergabe von Audiodateien
  • IR: 2x IR-Anschlussbuchsen 3.5 mm Miniklinke
  • Ethernet: RJ45, 10/100/1000BaseT
  • WiFi: 2x interne Antennen, 2.4 GHz und 5 GHz, 802.11 b/g/n
  • Abmessungen: (H x B x T) 7.6 × 21.6 × 26 cm

Den TRIAD One gibt es in schwarz und weißer Farbe. Hier sind die rückseitigen Anschlussmöglichkeiten zu sehen. Eine Abdeckung erlaubt ein möglichst dezentes Kabel Management.


POWER AMPLIFIER

  • Leistung pro Kanal: 60W / 100W @ 8 / 4 Ohm
  • Minimale Impedanz: 3 Ohm min.
  • Frequenzgang: +/- 0.5 dB Ref 1kHz 20-20.000 Hz 4 oder 8 Ohm
  • Noise: < -105 dB Referenze to rated power “A” Weighted
  • THD: < 0.01% 1 kHz unterhalb des Clippen
  • Verzerrung Typisch: < 0.005% at 1-50 Watts RMS @ 1kHz mit 20 kHz Bandbreite

ANALOG AUDIO EINGÄNGE

  • Maximaler Eingangslevel: 2V RMS
  • Analog-Digital-Wandlung: 2V RMS = 0dB FS
  • Analog Frequenzgang: +/- 0,1 dB, 20 – 20.000 Hz Ref. 1 kHz
  • Analog Dynamikbereich: > 114 dB “A” Weighted
  • THD: < 0.001% 20 – 20.000 Hz up to 2V RMS

DIGITAL AUDIO EINGÄNGE

  • S/PDIF Input: IEC 60958 Standard in 16/24-bit PCM Stereo, Surround wird nicht unterstützt
  • Sampling Rate: 30 – 200 kHz; 44.1k, 48k, 96k, 192k für Streaming
  • Optical input: TOSLINK Standard TOSLINK levels

AUDIO VERARBEITUNG

  • DSP-Audio Processing: 24-Bit Audio Processing
  • Dynamikumfang: > 105 dB
  • Klangeinstellungen: +/- 12 dB
  • 10-Band EQ: 31.5 / 63 / 125 / 250 / 500 Hz / 1 / 2 / 4 / 8 / 16 kHz, in 0.5 dB Stufen +/- 12 dB
  • Volume Reglung: 0 bis -80 dB and off in 0.5 dB Stufen
  • Loudness: Stufenlos einstellbar, folgt den Fletcher-Munson Kurven (Gehörrichtige Lautstärke-Entzerrung)
  • Subwoofer Ausgang: Mono Summe Stereo-Audio oder Weichenfunktion
  • Subwoofer Weichenfunktion: 4th Order (24 dB/Oktave) Linkwitz-Riley
  • Übergangsfrequenzen: 80 Hz, 90 Hz, 100 Hz, 110 Hz, 125 Hz, 140 Hz
  • Signal Detektion: -30 dB Low Pass gefiltert

NUTZUNG

  • Betriebstemperatur: 0° C ~ 40° C
  • Luftfeuchtigkeit: 5% – 95% nicht kondensierend
  • Lagerung: -20 °C ~ 70 °C
  • Kühlmethode: interner Lüfter
  • Wärmeabgabe: 40 BTU p.Std. (Standby), 680 BTU p.Std. (max)

Neubauvilla in Rhein/Main

Neubauvilla mit unsichtbaren Lautsprechern, Deckenkino und Control4 Multiroom Audio + Video      

Die drei Geschosse der modernen Villa sind mit unsichtbaren Lautsprechern als Multiroom Audio Installation (13 Zonen) umgesetzt worden. Das Fernsehzimmer hat ein Deckenkino und im Außenbereich sind Lautsprecher gut getarnt im Pflanzenbeet versteckt.

Die gesamte Verstärkertechnik ist im Untergeschoss installiert. Zudem werden Bild/Videoquellen per Video-Matrix HDBaseT verteilt. Jedes Geschoss hat ein portables Touch-Panel von Control4 um neben der Bedienung per APP auch noch eine dezidierte Steuermöglichkeit zu haben.

Das Untergeschoss öffnet sich zum Fitness und Gästezimmer als ebenerdiger Übergang zur Terrasse und per Treppe in der Außenanlage auch zum EG. Diese Räume besitzen als Stereo Installation unsichtbare Lautsprecher von cerasonar 6060×2. Das Gästezimmer verfügt über ein an die Videomatrix angebunden TV mit EA1 Controller für die lokale Steuerung. Im Technikraum befindet sich ein Technikrack den C4-Matrix-Verstärkern die ihren Ton von EA5 Controller bekommt. Von diesem Punkt werden auch SAT/FireTV/AppleTV per Video-Matrix in das Erdgeschoss und Obergeschoss verteilt.

Das Erdgeschoss mit seiner offenen Wohnstruktur hat die unsichtbaren Lautsprecher vom Modell 6060plus im Wohn-Essbereich und der Koch Insel in der Decke installiert. Das TV-Zimmer beinhaltet Einbaulautsprecher von Garvan Acoustic. Hinter den Flächen bündigen und rahmenlosen Gittern sitzen Modelle die ihren Schall angewinkelt zum Hörplatz abstrahlen. Der potente Subwoofer sitzt in der Speise/Abstellkammer und leitet seine tiefen Frequenzen über einen dezenten Wanddurchbruch in das Fernsehzimmer. Das Bild kommt von der Videomatrix aus dem UG mit dem gewünschten Signal. Der 75“ von Sony wird per IP vom lokalem EA1 Controller gesteuert.

Der über die Küche erreichbare Gartenbereich ist ebenfalls eine Multiroom-Audio Zone, die mit Aussenlautsprechern von NEAR beschallt werden.

Im Obergeschoss sind Schlafzimmer, Badezimmer, Duschbad sowie die zwei Kinderzimmer mit unsichtbaren Lautsprechern ausgestattet. Die Lautsprecherleitungen laufen zu dem im UG zentral installierten Multiroom-Verstärkern. Der im Elternschlafzimmer befindliche TV bekomt sein Bild von der Videomatrix aus dem UG und wird vom lokal installierten EA1 Controller gesteuert.

JVC X7000 im Kundenauftrag für 4300€ VB

Im Kundenauftrag wird hier ein schwarzer JVC X7000 angeboten.
Preis: 4300€ VB ( Neupreis 6499 Euro)

Hier die wichtigsten Fakten:

Das Gerät wurde vom Kunden beim JVC Fachhändler am 01.03.2016 gekauft.
Somit hat das Gerät noch eine Restgarantie von gut zwei Jahren. Original Rechnung liegt bei Kauf natürlich bei.

Das Gerät wurde im Januar 2017 durch den JVC Service zwecks Gamma Check mit X-Rite i1Pro 2 nach Herstellervorgaben komplett neu eingemessen und kalibriert und bekam auch einen nagelneue Lampe spendiert.
( Gamma 2,2 ; D65 ; Rec.709 )
Messprotokoll und Lampentausch Info wird natürlich mitgegeben.

Das Gerät hat natürlich durch die neue Lampe wieder seine volle Helligkeit, die Lampe ist aktuell erst 145h gelaufen.
Das Gerät wurde immer gehegt und gepflegt und wurde in einen kleinen privaten Nichtraucher Heimkino betrieben.
Alle Fotos sind aktuell (07.02.2017) vom Kunden gemacht worden.
Lieferumfang:

1 x JVC X7000
1 x Fernbedienung für x7000
1 x original Verpackung mit Styropor Folie …
2 x Netzkabel
original Garantiekarte, Schnellstartanleitung, Rechnung
kpl. Anleitung Onlineversion (vom Kunden ausgedruckt) im Hefter
Kalibrierungsunterlagen
Der potentielle Käufer wird herzlich eingeladen bei einen Kaffee sich von dem hervorragenden Beamer überzeigen zu lassen,  🙂
Barzahlung bei Abholung wäre bevorzugt da sehr hochwertiges Gerät,
aber ein Versand per DHL im original Karton ist auch möglich ( Kosten ca. 20 Euro ) Bei Versand wird der Kaufbetrag per Vorkasse fällig.

Bei fragen stehen wir gerne zu Verfügung und stellen den Kontakt her.

Es werde Licht mit Occhio

Da wir immer mehr komplette Projekte planen, haben wir bei uns einen Leuchten Hersteller in das Produktportfolio aufgenommen. Der Hersteller hört auf den schönen Namen Occhio. Wir finden die Form der Lampen so toll und vielseitig egal ob in einem Kino, Wohnzimmer oder im Flur sie passen überall.

 

Barco Clickshare

Das drahtlose Präsentationssystem


Mit ClickShare ist für die Verbindung mit dem Videosystem des Konferenzraums nur noch ein Klick erforderlich. Mit diesem Ein-Klick-Wunder kann der Vortragende nicht nur die Präsentation innerhalb von einer Sekunde auf dem Bildschirm darstellen, sondern ermöglicht auch den anderen Konferenzteilnehmern eine aktivere Teilnahme. Dies geschieht über den einzigartigen ClickShare Button oder durch Installation einer einfachen App, mit der Inhalte von einem Android- oder iOS-Smartphone oder Tablet geteilt werden können. Das Ergebnis ist eine deutlich verbesserte Effizienz solcher Konferenzen und eine bessere Entscheidungsfindung.

Selbstvertrauen und Kooperation

ClickShare funktioniert einfach. Das klingt vielleicht offensichtlich, aber wenn man bedenkt, wie viel Zeit heutzutage bei dem Versuch verloren geht, den Laptop an das Anzeigegerät im Konferenzraum anzuschließen, stellt dies eine große Entlastung für alle Vortragenden dar. Das Ergebnis ist ein größeres Selbstvertrauen, das zu besseren Präsentationen führt. Mit der Click Share-App für Android oder iOS können Benutzer über ClickShare auch Inhalte von ihrem Tablet oder Smartphone auf dem Bildschirm des Konferenzraums darstellen.


Sofanella Valiano läd zum probesitzen ein

Ab heute steht das Sofanella Valiano in unserem Studio zum probesitzen bereit. Das elektrisch verstellbare Sofa braucht dank seiner gut überlegten Mechanik kaum Wandabstand. Da die Sitzfläche zusammen mit seinem Nutzer nach vorne fährt und so die Rückenlehne nicht mit der Wand kollidieren kann. Die Kopfstützen lassen sich Stufenlos auf die eigenen Wünsche verstellt. Natürlich lässt sich jede seide eigenständig bedienen und verstellen. Abgerundet wird alles durch das hochwertiges Leder.

dsc02537 dsc02538

Neue Leinwand in unserem Kino

unbenannt

Wir wollen ihnen richtiges Kino für zu Hause vermitteln. Deswegen nutzen wir in unserem Kino ab sofort die Xodiac Leinwand von AR-Projektion und Lightdesign. Die Leinwand ist im Verhältnis von 21:9 mit einer Breite 420cm und einer höhe von 180cm.  Das Tuch ist akustisch transparent, somit lassen sich die Lautsprecher hinter der Leinwand positionieren. Dadurch kann die volle Raumbreite genutzt werden. Die Leinwände sind Made in Germany und werden auf Maß angefertigt. Es gibt zwei Modelle mit vielen Optionen hier ein Überblick.

Xodiac:

  • Maximale Breite ohne Maskierung von 450cm
  • Maximale Breite mit Maskierung von 320cm
  • Manuelle oder Motorische Maskierung
  • Akustischtransparentes Leinwandtuch
  • RGB Beleuchtung für die Front
  • RGB Hintergrundbeleuchtung
  • Rahmendesign kann individuell gestaltet werden
  • Akku-betrieb statt Netz-Strom
  • Steuerung über Control4

13087557_1725021564411453_4311208373711379863_n

10547618_1483250858588526_8211991968487993063_n

ARTLumena:

  • Maximale Breite von 550cm mit und ohne Maskierung
  • 4-fach Maskierung
  • Art Motive oder zweites Projektionstuch (Art Motiv ein Bild das eingefahren wird bei nicht benutzung)
  • RGB Beleuchtung für die Front
  • RGB Hintergrundbeleuchtung
  • Fläschige Beleuchtung des Art Motivs (Bild)
  • Rahmendesign kann individuell gestaltet werden
  • Steuerung über Control4

Das Seano von Sofanella steht für das Probesitzen bereit.

Ab jetzt sind alle herzlich eingeladen diesen Kinosessel live zu erleben. Er bietet den perfekten Einstieg in die Welt der Kinobestuhlung. Alle drei Sessel sind einzel elektrisch verstellbar.

 

Epson EH-TW9300W steht ab sofort in der Ausstellung bereit!

Heute ist der Epson EH-TW9300W in unserem Studio angekommen. Nach den ersten Stunden intensiven testen sind wir vom Bild beeindruckt. Die Helligkeit auf der momentanen 274cm breiten Leinwand ist beeindruckend. Aber es sind noch Reserven vorhanden um z.B. die Alterung der Lampe auszugleichen. Oder in unseren Fall die in der ersten Oktober Woche kommenden 420cm breiten Xodiac Leinwand in 21:9 zu bestrahlen.

Eine Besichtigung lohnt sich auf jeden Fall. Auch muss man momentan sich schnell entscheiden, da die Menge an Geräten durch Lieferschwierigkeiten die nächsten paar Woche begrenzt sein wird.

Alle Geräte werden in einer Cine4Home Edition ausgeliefert. Das heißt auspacken und genießen.

dsc_0327