Neubauvilla in der Rhein-Neckar-Region

Neubauvilla mit unsichtbaren Lautsprechern und Control4 Multiroom Audio/Video
Die drei Geschosse der modernen Villa sind teilweise mit unsichtbaren Lautsprechern als Multiroom Installation umgesetzt worden. Zudem werden Bild/Videoquellen per Video-Matrix HDBaseT verteilt.

Das Untergeschoss öffnet sich aufgrund der Hanglage zur geschosshohen Erschließung der Schwimmhalle. Die extra für die STO-Akustikdecke gefertigten unsichtbaren Lautsprecher von cerasonar sitzen verdeckt hinter der leicht rauen Oberfläche des Akustikputzes. Im angrenzenden Fitnessraum sind ebenfalls die unsichtbaren Lautsprecher in der Trockenbaudecke. Der Terrassen /Gartenbereich ist ebenfalls als Multiroom-Zone vorbereitet. Im Technikraum befindet sich ein Technikrack mit dem C4-Matrix-Verstärker der seinen Ton von einem EA3 Controller bekommt. Von diesem Punkt werden auch SAT/FireTV/AppleTV per Video-Matrix in das Erdgeschoss und Obergeschoss verteilt.

Das Erdgeschoss mit seiner offenen Wohnstruktur hat die unsichtbaren Lautsprecher im Essbereich und der Kochinsel in der Decke installiert. Diese sind auch wieder an einem weiteren Matrix-Verstärker angeschlossen der wie im UG als Musikquelle einen EA3 zugeordnet hat. Der TV-Bereich ist eine weitere C4 Zone, die mit dem lokalen EA1 Multiroom-Audio Teilnehmer ist, aber auch Video und TV-Zone. Das Bild kommt entweder lokal über dem Bluray oder von der Videomatrix aus dem UG das gewünschte Signal.

Im Obergeschoss sind das Schlafzimmer und mit dem über die Ankleide zu erreichenden Badezimmer, wieder zwei Multiroom-Zonen, die unsichtbare Lautsprecher in der Decke haben. Ein HC300 gibt sein Ton-Stream an einen C4-Mehrkanal Verstärker. Ein zusätzlicher EA1, der direkt hinter dem Schwenkarm befestigten TV nur für die Steuerung, sowie das ZigBee Netzwerk verantwortlich ist. Als Bild-/ Video-Quelle dienen wieder die Zuspieler im Untergeschoss.