Sony VPL-VW550

Sony VPL-VW550ESW 4K-Full HD Beamer

 

Native 4K Auflösung & Unglaublicher Kontrast

Mit dem VPL-VW550 setzt Sony erneut Standards. Mit seiner nativen Auflösung von 4096×2160 Bildpunkten, liefert der Beamer echtes 4K für Ihr Heimkino. Dadurch gelingt es dem VPL-VW550 unglaublich scharfe Bilder zu erzeugen, die vier Mal mehr Bildpunkte haben, als ein FullHD Bild mit 1920×1080 Pixeln. Dies verdankt der VPL-VW550 der 4K SXDR Technologie von Sony, die es ermöglicht ein 4K Bild ohne Interpolation zu erzeugen. Zusätzlich verfügt der Beamer über 4K HDR Unterstützung, so das alle HDR optimierten Inhalte mit schärferem Kontrast und hoher Dynamik bei Lichtwechseln wiedergegeben werden können. Gleichzeitig erhöht Sony, gegenüber dem Vorgängermodell, das eigentliche Kontrastverhältnis auf einen dynamischen Kontrast von 350.000:1. Durch die integrierte Triluminos Display-Technologie, verfügt der VPL-VW550 über eine hohe Farbskala, auf die andere Projektoren verzichten müssen. Im Ergebnis liefert der Beamer auf diese Weise nuancierte Farbtöne und Texturen sowie reinere, tiefere und realistischere Farben.
sony_vpl_vw550es_w_weiss_medium400

Helligkeit & Features

Bei der Lichtleistung setzt Sony auf eine leistungsstarke Quecksilberhochdrucklampe. Diese bringt es auf satte 1800 ANSI Lumen Weiß- und Farbhelligkeit, bei einer Betriebsdauer von bis zu 6000 Stunden. Zusätzlich wird die Bildqualität durch MotionFlow unterstützt. Mit diesem Feature wird die Bewegungsunschärfe gänzlich eliminiert und auch schnelle Bildwechsel bleiben scharf. Auch bei dem unerwünschten Fliegengittereffekt liefert Sony die passenden Technologie, um ihn zu beseitigen. Mit der Reality Creation werden dann nicht nur Fliegengitter beseitigt, sondern auch alle unscharfen Kanten im Bild minimiert. Zusätzlich dazu bietet der VPL-VW550 die Möglichkeit, alle 4K Inhalte auf Blu-Ray-Disc, in der Qualität der Masterdatei wiederzugeben. Somit geht bei der Konvertierung nichts von der ursprünglichen Bildqualität verloren. Filme auf DVD werden über die Reality Creation ebenfalls auf 4K hochskaliert.

Unterstützte Standards

Durch die Unterstützung von HDMI 2.0 und HDCP 2.2, können alle relevanten Wiedergabegeräte angeschlossen werden und auch alle Inhalte wiedergegeben. Dazu gehören beispielsweise Blu-Ray Player, Konsolen und PCs. Durch HDMI 2.0 wird überdies garantiert, dass 4K Inhalte von Streaminganbietern mit 60 Bildern pro Sekunde wiedergegeben werden können. Und HDCP 2.2 sorgt dafür, dass alle Inhalte mit topaktueller Verschlüsselung vom Beamer dargestellt werden können. Als Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger unterstützt der VPL-VW550, beide genannten Standards, jetzt auch auf beiden HDMI Anschlüssen. Somit gelingt es Sony mit seinem Spitzengerät höchstmögliche Kompatibilität zu Geräten und Inhalten herstellen zu können. Mit dem VPL-VW550 stehen Ihnen alle Türen offen.

Professionelle Kalibrierung

Der beste Beamer ist nichts ohne eine passende, individuelle Kalibrierung. Sony weiß um diesen Umstand nur zu gut und widmet dem VPL-VW550 Kalibrierungsoptionen, die seinesgleichen suchen. Zum einen bietet der Beamer die Möglichkeit die einzelnen Bereiche automatisch zu kalibrieren. Darunter fallen beispielsweise die Farbtemperatur und der Farbraum. Aber es steht dem erfahrenem Anwender jederzeit offen, jeden Punkt einzeln und manuell zu konfigurieren. Dabei gelingt es Sony durch innovatives Menüdesign Komfort und hochprofessionelle Kalibrierung zu verbinden